Herzlich willkommen beim TSV Neckartailfingen | Spaß an der Bewegung

Dienstag, 19 März 2019 08:25

Vorschau Bezirksliga

Sonntag, 24.3.19, 15.00
TSVN I - FTSV Kuchen I

Auch wenn das 3:3 in Deizisau immernoch frustrierend wirkt, darf Gutes aus dem Spiel auf der Hinteren Halde heraus gesogen werden. Vor allen Dingen die Tatsache, dass die Mannschaft nach dem schlimmen Auftakt in Reichenbach und gegen Donzdorf wieder in der Spur zu sein scheint...

Können Alberto Guillen und Michael Bezirgiannidis annähernd auf alle ihre Stammkräfte zurück greifen, dann gehört der Bezirksligadino zum vorderen Drittel des Oberhauses. Das zeigte die Partie gegen den Tabellenzweiten Deizisau deutlich auf, denn die Grünweissen waren mit dem Relegationsanwärter mehr als nur auf Augenhöhe. Die Rückkehr von Robin Plachy und Max Sperl  brachte zum einen nach vorne wieder erhebliche Qualität in die Angriffe und zum anderen stabilisierte der eine klasse Partie abliefernde Youngster das Mittelfeld gewaltig. Selbst die frühe Auswechslung von Lars Glöckler nach einer halben Stunde, sowie die kurzfristige Absage von Matthias Wilhelm (Magen-Darm) konnten da an der starken Vorstellung nicht rütteln. Der Abwehrchef sollte indes eine Pause einlegen, damit er seine hartnäckige Blessur endlich los wird.

Die zwei verlorenen Punkte müssen nun halt gegen den FTSV Kuchen zurück geholt werden. Gleichzeitig hat man mit den Filstälern noch ein Hühnchen zu rupfen, denn im Ankenstadion gab es im Vorspiel die obligatorische Niederlage. Giftig und bissig agierte da die junge Truppe und gewann völlig verdient. Jetzt gilt es für den TSV den Stiel umzudrehen und mit einem Dreier die gefährlichen Ränge weit weg zu halten. Allerdings waren die Gäste von der Fils auch im Aileswasen stets ein unbequemer Gegner, mit dem man immer große Mühe hatte. In Marco Gebhart besitzt der FTSV einen der Topscorer der Bezirksliga (17), wobei in Kuchen Tom Vetter (6) beide Treffer erzielte. Es ist klar, dass mit Benjamin Frimmel und Pablo Guillen zwei Stammkräfte weiterhin fehlen werden, von Tim Müller ja gar nicht zu sprechen. Was mit Bastian Nagel und Lucas Böpple ist, ist unklar. Zurück sein dürfte Matthias Wilhelm, doch wird vermutlich Lars Glöckler aussetzen müssen. In der Form von Deizisau sollte jedoch Punktezuwachs möglich sein.         

Gelesen 163 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten